Meine Spendenprojekte

DAS KINDER- UND JUGENDHOSPIZ STUTTGART

Das Kinder- und Jugendhospiz bietet Familien mit einem schwerstkranken Kind, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ambulante Begleitung und Betreuung an. Im eigenen stationären Haus wird eine individuelle Rundumbetreuung angeboten, die sich an dem kranken Kind und seiner Familie liebevoll und kompetent ausrichtet.
Zusammen mit dem gemeinnützigen Literaturverein Die Märchengilde BW e.V., der in seinen Veranstaltungen Märchen, Geschichten und Gedichte erzählt und dabei auch meine Bücher „Mayas Märchengarten“ sowie „Hexenglut und Zaubermacht“ vorstellt und zum Verkauf anbietet, lassen wir die Einnahmen und Spenden dem Kinderhospiz zukommen. Mit unseren Spenden wollen wir die Kinder und ihre Familien in ihrer schwierigen Lebenssituation unterstützen.
Unsere Gesamt-Spendenhöhe erreichte bis Ende 2020 Euro 45.500

ONE WORLD FAMILY

ONE WORLD FAMILY ist eine gemeinnützige Stiftung, initiiert von Hans-Martin Schempp und getragen von den Mitarbeitern der MAKRO-MEDIEN-DIENST GmbH.
Die Stiftung setzt sich für ein besseres Miteinander in der Welt ein, möchte Gleichgesinnte vernetzen, auf diese Weise kreative Ideen und Konzepte für eine bessere Welt verbreiten und jeden von uns ermutigen, an seinem Platz und mit seinen Möglichkeiten die Welt lebenswerter zu gestalten.
Sie stellt eine Vielzahl an Projekten der Öffentlichkeit vor und unterstützt damit z. B. das Kinder- und Jugendhospiz Stuttgart, den Förderverein für neurologisch erkrankte Kinder F.U.N.K. e.V. und viele mehr. Mit inspirierenden und motivierenden Impulsen regt sie an, wie sich ausgetretene Pfade verändern lassen und Neues entstehen kann, um das Leben in seiner ganzen Vielfalt weiterhin auf unserer Erde zu erhalten.

Kinder- und Jugendhospiz Stuttgart